Dienstag, 28. Juni 2016

Birsigthalbahnhöfe






Per Zufall beim stöbern  auf der Website
Ein paar der äusserst seltenen  Bilder
des längst entschwundenen magischen








Die heutige Station beim Zolli...




... gab es früher, als das Bähnli noch dem 
Nachtigallenwäldchen entlang fuhr,
noch nicht.





Die erste Haltestelle
auf Binningergebiet war
die Station "Dorenbach".


,

Binningen Oberdorf
Diese Aufnahmen verdanke ich der
Sammlung von
einer wahren Fundgrube
der Bahngeschichte.


Im Hintergrund, beim Hochhaus,
 stand früher
das Restaurant
" Zum Schlüssel"



 Unter das Bahntrassee verbannt, der früher
noch offen fliessende Birsig.




Rechts das frühere Restaurant "Salmen",
(heute Monot)
unten links angeschnitten zu sehen..








Verschwunden der alte Gasthof "Schlüssel"
von dem nur noch der 
Name erhalten geblieben ist.






Verschwunden auch die alte
Schmiede
an der Schlüsselgasse.
Eines der ältesten Gebäude
im Dorf.





Die von Adrian Rudin geschaffene
Frauenfigur,
die früher im Garten
der Familie Jundt stand, steht heute im 
Binninger Schlosspark.




Eine alte Aufnahme
des Abschnitts Baslerstrasse,
kurz vor dem Binninger Schloss.





Die gegenüberliegende Seite.





Längst verschwunden, das
"Bahnhöfli"
beim Binninger Schloss.




  ca 1905




ca 1950


2015



Wegen der geplanten Doppelspur
ist diese Häuserzeile beim
"Spiesshöfli"...




... wohl demnächst auch dem 
Untergang geweiht.




Keinen "Bahnhof" gibt es bei der Station




... wo nach der vorletzten
 Jahrhundertwende ein
kleines, ...




... aber
recht herrschaftliches Viertel
entstand.




Die Station
"Batteriestrasse"
entstand erst in jüngerer Zeit.
Früher waren hier nur Felder.




Den Wandel der Zeit halbwegs
unbeschadet überlebt,
hat das Stationsgebäude
in Bottmingen.




Reich dokumentiert
ist alles rund
ums Oberwiler Bähnli
auf der Website
"Altoberwil"




Der Bahnhof Oberwil
hat längst einer modernen
Scheusslichkeit Platz gemacht hat.




Ebenso der Therwiler Bahnhof,...




... während dem sich in...


...


... Ettingen zwar
das Umfeld verändert
hat, ...




...das "Bahnhöfli"...




... aber noch immer fast dasselbe ist.




Fast unverändert auch
der Bahnhof Flüh...





... die Station "Leymen" (Frankreich)...



und "Rodersdorf".

Wer eine Fahrt der obergenannten
Strecke 1:1 mitmachen
will, findet ein entsprechendes
Video auf "YouTube".